Hochzeitsfotograf Mallorca | Traumhochzeit zwischen alten mallorquinischen Mauern und wundervollen Wiesen

Eine Traumhochzeit zwischen alten mallorquinischen Mauern und wundervollen Wiesen

Von Anfang an war mir bewusst, dass wir eine wunderbare zwischenmenschliche Beziehung aufgebaut hatten. Wiebke und Caius waren richtig glücklich mich an ihrem Hochzeitstag dabei zu haben, um ihre Erinnerungen in professionellen und kreativen Bildern festzuhalten. Schon in unserem Vorgespräch habe ich mich sehr gefreut, als sie mir sagten, wie begeistert und erleichtert sie waren mich gefunden zu haben!

Die Finca del Sol in der Nähe von Campos war der Austragungsort für ihren großen Tag, und es war atemberaubend: ein Geschenk für einen Fotografen und eine neue Location für mich. Tatsächlich war es eine völlig neue Hochzeitslocation, Wiebke und Caius waren das erste Paar, das dort geheiratet hat. Ich liebte es, an diesem fantastischen fotogenen Ort in der mallorquinischen Landschaft zwischen den Steinmauern und Wiesen zu fotografieren.

Wenn es etwas gibt, was dir die Arbeit als Hochzeitsfotograf wirklich erleichtert, ist es die Hilfe und Unterstützung der Hochzeitsgäste. Wiebkes und Caius’ Gäste waren fantastisch und halfen mir ein ganz besonderes Gruppenfoto in kürzester Zeit einzurichten. Ein guter Tipp für Braut und Bräutigam lautet, einigen ihrer Gäste die Verantwortung für ein paar Dinge im Laufe des Tages zu übertragen. Es wird eine Menge Druck von den Schultern des Brautpaares nehmen. Darüber hinaus macht es den Job des Fotografen ein ganzes Stück einfacher und schafft außerdem mehr Raum für noch mehr tolle Fotos!

Die Arbeit als Hochzeitsfotograf in Mallorca ist eine ganz besondere Aufgabe. Ich habe das Privileg den mitunter glücklichsten Tag des Lebens von Menschen mitzuerleben und festzuhalten. Wiebke und Caius´ Tag war einfach wunderbar, magisch, emotional; ein wirklich perfekter Tag. Viele, viele Glückwünsche für beide.

Scroll to Top